Aktivitäten im Pitztal

Das Pitztal bietet Ihnen alles was einen perfekten Familienurlaub in Tirol auszeichnet. 

In Ihrem Sommerurlaub mit Kindern im Pitztal erwartet Sie eine Fülle an Möglichkeiten: ein Besuch im Hochseilgarten XP Abenteuerpark, Schwimmen im Pitz Park mit Naturbadeteich und Sprungtürmen, die spielerische Erkundung unseres Erlebniswegs im ZirbenPark, atemberaubende Blicke hinunter in die Pitzenklamm von der 94 m hohen Benni-Raich-Brücke, das Naturparkhaus Kaunergrat, das Museum Stamserhaus, die Zirbenausstellung in Jerzens, der Boulderstadl in Stillebach oder unsere faszinierenden Wasserfälle mit Aussichtsplattformen.

Ein unvergessliches Highlight für Groß und Klein ist auch die Besichtigung der traditionellen Almsennereien. Auf einigen unserer Almen sind für die Kinder zudem kleine Streichelzoos angelegt. 

Einfache Wanderungen für Familien sind auf unseren Wanderkarten gekennzeichnet. Geführte Familienwanderungen finden zweimal die Woche im Rahmen des Wochenprogramms (z.B. Gletscherstage, Sonnenaufgangsfahrten zum Sechszeiger,…) statt.

Natürlich dürfen auch Kinderspielplätze und ein Rätselpfad nicht fehlen. Interessant ist zudem ein Besuch der Pitztal Wasserwelten Stillebach.

Unter Spazierwegen im Pitztal versteht man kurze und wenig anstrengende Strecken. Einige unserer Spazierwege sind auch für Kinderwagen geeignet. Spazierwege genießen besonders bei älteren Personen und bei Familien mit Kleinkindern an Beliebtheit. Aber auch Romantiker treten gerne Ihre Füße nach einem genussvollen Abendessen aus.

Das Pitztal bietet nicht nur Spazierwege im Tal, sondern auch leichte Strecken auf höherem Boden, welche bequem mit dem Lift erreicht werden können. Wie zum Beispiel die Hochzeiger Bergbahnen mit dem ZirbenPark Rundwanderweg, die Rifflsee Bergbahnen mit dem Rifflseerundwanderweg und der Pitztaler Gletscher mit dem Weg zur Kapelle des weißen Lichts.

Arzl: DiemersteigOstersteinrunde klein
Wenns: Rundwanderweg KlausbodenPiller Moorweg
Jerzens: ZirbenPark RundwanderwegDorfwanderung durch die Wiesen/Prozessionsweg
St. Leonhard: GletscherstubeRifflseerundwanderweg, Taschachalm

Im Winter sind Sie im Pitztal bestens aufgehoben: ob aktiv oder gemütlich – das Pitztal bietet Ihnen Erholung und sportliche Aktivität auf höchstem Niveau

Besonders Familien mit Kindern, die den Schnee lieben, werden im Pitztal auf ihre Kosten kommen. Egal ob am panoramareichen Hochzeiger, der mit seinen breiten sonnenverwöhnten Pisten lockt, am Pitztaler Gletscher mit seinen Eishöhlen und dem spektakulären Café 3.440 oder dem variantenreichen Gebiet um den Rifflsee – insgesamt sorgen im Winter die drei Pitztaler Skigebiete für einen abwechslungsreichen und schneesicheren Skiurlaub abseits des Massentourismus

Auch am Pitztaler Gletscher mit seinem angrenzenden Skigebiet rund um den Rifflsee ist perfekter Familienurlaub garantiert. Während es am Gletscher Eishöhlen, Wellenbahnen und breite Genusspisten zu entdecken gibt können sich skifahrende Familien am Rifflsee mit der kindersicheren SunnaAlmbahn entspannt in die Höhe bringen lassen. Die Einstiegshöhe des Sessels passt sich automatisch dem kleinsten Mitfahrer an und garantiert somit gefahrloses Ein- und Aussteigen. Auch während der Fahrt gewähren spezielle Schließbügel und Fußraster Kindern höchste Sicherheit.